Studieren neben dem Beruf

Sie sind schon geraume Zeit in Ihrem Beruf tätig, haben sich aber entschieden, nun doch noch zu studieren? Vermutlich möchten oder müssen Sie dennoch im Beruf bleiben, der eventuell einen verantwortungsvollen Posten beinhaltet, sodass eine Doppelbelastung auf Sie zukommt, die nicht zu unterschätzen ist. Vielleicht haben Sie Kinder – was ein sehr glücklicher Umstand für Sie ist, aus der Doppel- aber eine Dreifachbelastung macht: Sie haben Ihre an sich schon nicht leichte Arbeit, haben Ihre Familie, die Ihnen viel Freude macht und Energie gibt, die aber auch, wenn man ehrlich ist, Kraft kostet.

Irgendwann ist es so weit, dass Sie zu all dem auch noch ihre Bachelor- oder Masterarbeit verfassen müssen und jeder noch so gute Zeitplan kann nicht verhindern, dass es dann doch recht stressig in Ihrem Leben zugeht.

Keiner kann Ihnen komplett die Last abnehmen, aber ich als erfahrene Lektorin könnte den Druck, der auf Ihnen lastet, verringern helfen, indem ich Ihre Abschlussarbeit lektoriere, redigiere oder auch nur korrigiere. Ich habe seinerzeit selbst über den Zweiten Bildungsweg studiert und kann mich noch gut daran erinnern, wie sich das anfühlt, wenn man trotz allem Enthusiasmus gegen Ende des Studiums, in der letzten Runde sozusagen, das Gefühl hat, es wächst einem alles über den Kopf.

So lange sollten Sie nicht warten, niemand muss sich das Leben schwerer machen, als es zuweilen ohnehin schon ist. Schicken Sie eine Mail oder rufen Sie mich an. Ich würde mich freuen, Sie unterstützen zu dürfen.